Lotus

Donnerstag, 21. Juni 2012

Daily Fragrance 7315

Daily Fragrance Of The Lotus Flower 7315  19. Juni, 2012 Lotus Buddhist Monastery 

Wenn wir alle die Lehre Buddhas (des Absoluten, der Wahrheit) realisieren, welche besagt, dass wir eins sind, wird sich Frieden durchsetzen. Die wirtschaftlichen und politischen Situationen mit ihren Krisen und Risiken werden dann überwunden, um in die richtige Richtung zu gehen. Wir können alle sehr gut miteinander in Harmonie und gegenseitigem Verstehen als ein Ganzes zusammenleben, in allen Ländern und in der ganzen Welt.

Es ist tatsächlich eine ganz einfache Tatsache: Sie sind ich und ich bin Sie. Indem wir dies realisieren, sollte jeder einzelne von uns den unermesslichen Nutzen und die Zufriedenheit, die zu uns zurückkehren werden, verstehen. Aber diese Tatsache nicht zu verstehen und nur an uns selbst und den eigenen Nutzen zu denken, führt zu vielen Schwierigkeiten und zu keinerlei Gewinn. Ich möchte Ihnen als Beispiel eine Geschichte erzählen.

Es gab einmal eine Schlange, die mit zwei Köpfen und einem Körper geboren wurde. Eine solch seltene Schlange wurde in dieses gegenwärtige Leben geboren, weil es in vielen früheren Leben zwei Freunde gab, die sich immer stritten, bekämpften und aufeinander eifersüchtig waren, ungeachtet dessen, dass sie einige Gefühle und Affinität füreinander hatten. Deshalb endeten sie schlussendlich als zwei Köpfe auf dem Körper einer Schlange.

Aber obwohl sie mit dieser außergewöhnlichen Form geboren wurden, stritten sie sich immer noch unentwegt. Zum Beispiel wollte ein Kopf Kartoffelchips, während der andere sich Bananenchips wünschte. Wenn einer nach Norden gehen wollte, hatte der andere Lust nach Süden zu gehen. Und so stritten sie sich ununterbrochen über jedes Problem und regten sich übereinander auf.

Schließlich dachte sich einer der Köpfe etwas aus, von dem er dachte, dass es großartig sei. Er überlegte sich, dass all sein Leiden ohne den anderen Kopf verschwinden und er endlich seine Ruhe haben würde. Er beschloss daher den anderen Kopf loszuwerden, indem er ihm einen vergifteten Kartoffelchip zu essen gab.

Anfänglich war der erste Kopf glücklich darüber zu sehen, dass dem zweiten Kopf übel wurde, nachdem er den Chip gegessen hatte, da es bedeutete, dass er nicht länger mit dem zweiten Kopf konfrontiert sein würde. Aber mit der Zeit fing auch der erste Kopf an sich schlecht zu fühlen und starb kurz darauf. 

Und deshalb ist es die Realität, dass alle eine Familie sind. Wir müssen verstehen, dass andere zu verletzten in Wirklichkeit unser eigenes Selbst verletzt und schädigt. Wenn wir zusammenkommen, miteinander harmonieren und uns umeinander kümmern, können wir unentwegt Fortschritte machen und ein glückliches und erfolgreiches Leben führen.

Wenn wir tatsächlich realisierten, dass wir eins sind, würden die gegenwärtigen politischen, wirtschaftlichen und finanziellen Turbulenzen in Europa bald enden. Dies gilt nicht nur für Europa, sondern auch für die Vereinigten Staaten, den Osten und die ganze Welt.

Um diesem Globus Frieden zu bringen, sollten wir diese einfache und klare Tatsache realisieren: wenn wir uns um andere kümmern, werden sich andere um uns kümmern. Wir sind nicht zwei und wir sind nicht voneinander getrennt. Wir sind eins.

 


Follow us!
EN | DE | FR | ES